Fandom

Goetterkinder in Ausbildung Wiki

Sitzung 19.05.2013 bei Martin

244Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Anwesende Spieler/CharaktereBearbeiten

GeschehnisseBearbeiten

Orte Greystoke (England), Alesia (Frankreich), Nähe von Passau (Deutschland)


ZeitBearbeiten

Anfang März


Allgemeine VorkommnisseBearbeiten

  • Herakles hält es für eine gute Idee, Birtas Schnelligkeit zu trainieren, indem sie verschiedene Feenwesen fangen soll, die er auf dem Gelände von Greystoke Castle frei lässt. Sie hat dafür durchaus einige Jahre Zeit;
  • Delysia, Desmond und Birta begeben sich nach Alise-Sainte-Reine, wo das sagenumwobene, gallische Alesia sein soll;
  • Birta ist ungehalten, weil ihr angeblich Fett beim Mittagessen aufgeschwatzt wird und geht schmollen, weshalb sie den kompletten Tag für die anderen nicht mehr erreichbar ist. Währenddessen kehren Delysia und Desmond in ein Weingut ein, wo sie eine sehr ausgiebige Weinprobe abhalten, zu der sich schließlich auch Johannes gesellt, der nachgereist ist. Die Wirtin weist Desmond auf zwei ältere Herren im Ferienhaus hin; dieser schlendert zwar dort vorbei, aber erst Delysia läd sich und die anderen zwei bei den Herren ein, die sich als Vince und René vorstellen und schon eine ganze Weile dort wohnen. Bei einem netten Pläuschen stellt sich heraus, dass es sich bei den beiden um Vercingetorix und Teutates handelt;
  • Desmond soll etwas für Teutates in England erledigen;
  • Als Birta wieder ansprechbar ist, will die Gruppe entscheiden, wo sie hin sollen. Johannes möchte gerne nach Hannah suchen. Delysia ist es egal, wo es hin geht, aber tendentiell möchte sie eher in Richtung ihres Anwesens. Desmond möchte die Aufgaben von Teutates erledigen. Da Birta wohl doch nicht recht zugehört hat, soll es zuerst nach Cornwall gehen - bis sie doch noch mitbekommt, dass Hannah eine Verbindung zu Gullveig sein könnte. Dann ist sie Feuer und Flamme, doch nach Deutschland zu reisen;
  • In München exhumiert Johannes die Leiche, die in Hannahs Grab liegt. Es stellt sich heraus, dass es sich nicht um Hannah, sondern um ein vermisst gemeldetes Mädchen aus der Nähe von Passau handelt. Über den Fall findet Johannes recht wenig heraus. Also reisen sie nach Passau und erfahren von einem Moor, in dem ein Steingebilde steht, das Wolfs... heißt;
  • Dort findet die Gruppe Fenriswölfe, darunter auch den einäugigen Fenriswelpen, und erledigt diese.
  • Die Gruppe findet Hannah und hält gerade noch einen Schatten davon ab, die Frau zu töten. Ein langer und schwerer Kampf tobt und schließlich kann die Schattenfrau überwältigt werden, wobei sich Birta dabei selbst ausknockedte. Auffällig war, dass die Schattenfrau es anscheinend vor allem auf Johannes abgesehen hatte. 
  • Im Hotel stellt sich heraus, dass unter der Schattenmaske Fenna in einem Walkürenkostüm steckt.


XPBearbeiten

8

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki