FANDOM


Anwesende Spieler/CharaktereBearbeiten

GeschehnisseBearbeiten

OrteBearbeiten

Naströnd MN, Denver CO, Miami FL (alles USA)


ZeitBearbeiten

Anfang Februar


Allgemeine VorkommnisseBearbeiten

  • Die Gruppe sagt Hallo bei den Zwergen. Johannes wird von Birta, Delysia und Desmond erst einmal gemieden. Desmond erhält von den Zwergen ein Paket, das an ihn adressiert ist. Dann verabschieden sich Desmond und Delysia recht zügig, werden per Zwergentaxi zum Flughafen gebracht und machen sich auf nach Denver zu Jake. Dort erhält Delysia ihrerseits ein kleines Geschenk von Artemis, während bei den Zwergen Birta beschenkt wird. Beide Frauen versuchen an weitere Informationen über Gullveig heranzukommen, sind aber eher wenig erfolgreich. Währenddessen geht Johannes die Waffen der Zwerge polieren.
  • Birta bereitet ein ordentliches Begräbnis für Fenna und Svanhildur vor. Als der Scheiterhaufen angezündet werden soll, erscheint Prometheus und bietet Birta eine Schulter zum Anlehnen an, die sie dankbar annimmt.
  • Unterdessen machen sich Delysia und Desmond auf nach Miami, um Sarah Dunn von Pennys Verbleib zu unterrichten. Die PA ist wenig überrascht und überrascht die beiden Götterkinder eher damit, dass Penny vor dem Ausflug in die Hel ein Testament aufgesetzt hat. Darin soll Delysia das Haupterbe antreten, inklusive eines britischen Adelstitels. Nach kurzer Bedenkzeit stimmt sie zu und zitiert Johannes und Birta per MMS (und "Come Hither") nach Miami. Als Delysia das Erbe antritt erhält sie noch vertrauliche Unterlagen von Penny, die unter anderem den Verbleib von Sarah Dunn regeln.
  • Am Flughafen versucht Johannes erfolglos, per internationalen und deutschen Zeitungen etwas über ungewöhnliche Ereignisse in Bayern zu erfahren, die auf Hannah oder den einäugigen Fenriswelpen hindeuten könnten.
  • Delysia bittet Desmond, sich um die Finanzen zu kümmern. Als sie Birta und Johannes mit dem Testament konfrontiert, akzeptieren beide nicht Pennys letzten Willen, sie nie zu befreien. Zudem stürmt Johannes davon und zurück zu den Zwergen, als Delysia ihm nicht sagen möchte, was Sarah Dunn nun genau ist - dass sie nur ein übernatürliches Wesen ist, reicht ihm anscheinend nicht. Delysia wird die nächsten Tage die Firmenunterlagen durchzusehen und sich weiter um das Erbe kümmern. Birta möchte den Abend noch für Penny feiern, dann aber zu den Zwergen zurückkehren, um womöglich mehr Informationen zu erhalten.
  • Die drei laden Prometheus und Herakles ein, die auch tatsächlich nach Miami kommen. Schließlich verschwindet Birta mit Prometheus und Delysia mit Herakles, während Desmond seiner Mutter überlassen wird, die ganz begeistert von seiner Mannhaftigkeit ist und ihn außerdem zum Botschafter für verschollene keltische Gottheiten macht. Schließlich beweist er seine Mannhaftigkeit noch eindrucksvoll, indem er eine handvoll Mädels abschleppt.
  • Am nächsten Morgen meldet sich Johannes telefonisch bei Delysia und entschuldigt sich für sein Verhalten. Er habe die Tage viel durchgemacht. Er fragt nach ihren Plänen und möchte sie begleiten, zumindest einen Teil des Wegs, oder sich anderweitig nützlicher machen, als Waffen zu polieren. Er plant seine Rückkehr nach Miami für den frühen Abend.


XPBearbeiten

keine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki