FANDOM


Anwesende Spieler/CharaktereBearbeiten

GeschehnisseBearbeiten

OrteBearbeiten

Miami FL (USA), London (England), Greystoke (England)


ZeitBearbeiten

Mitte Februar


Allgemeine VorkommnisseBearbeiten

  • Johannes meldet sich bei Delysia, Sindri bei Birta, dass Johannes mit den Zwergen einen Auftrag erledigen und auf unbestimmte Zeit nicht erreichbar sein wird, trotz seines neuen Handys.
  • Sarah hat einen Job für Birta, erstes Treffen ist in London. Delysia sieht die Geschäftsunterlagen von Goddess Ink durch, bittet Sarah, ein Shooting zu organisieren, dessen Bilder man für die Comp Cards und die Modelbooks verwenden kann.
  • In London sind Firmengründer und Marketingchef sehr von Birta angetan; diese verbirgt geschickt, dass sie von den Äxten ganz begeistert ist und damit mehr als nur rudimentär umgehen kann, um die potentielle Kundschaft nicht zu verschrecken. Sie verbirgt sogar ihre hellaufe Begeisterung, als sie die Äxte zur "Gewöhnung"  und zum "Üben" mitnehmen darf.
  • DelysiaDesmond und Birta mieten einen Landrover und treffen sich am Abend auf Greystoke Castle mit Dr. Irene Dyke (etwa 4h Autofahrt von London entfernt). Da Birta durch Gullveig leicht paranoide Züge angenommen hat, scannt sie die Anwältin und es stellt sich heraus, dass es sich um Dike handelt, deren Bruder sie gebeten hatte, dass alles reibungslos über die Bühne geht. Die Kontaktdaten dürfen die Götterkinder gerne behalten und nutzen, wenn sie die Dienste der Göttin brauchen und sie sich leisten können. Birta ist begeistert, dass sich auf dem Anwesen ein kleines Gestüt befindet.
  • Delysia schickt Herakles ein Bild des Anwesens, ob das Gelände als Übungsplatz groß genug sei, er antwortet nicht per SMS, weil er zu der Zeit schon im Schloss sitzt. Er und Delysia gehen nett Abendessen in Penrith, während Birta dem armen Stallburschen den Kopf verdreht und sich die Wirtin des Dörfchen Greystoke zur Konkurrentin macht.
  • Beim morgendlichen Ausritt unterhalten sich Delysia und Birta über das weitere Vorgehen bezüglich Gullveig. Delysia erzählt Birta, was Gullveig zu Johannes meinte, bevor sie verschwand. Sie stellt in den Raum, dass Desmonds Kontakte mal nach Johannes Verlobter Ausschau halten könnten, sofern sie ein Bild hätten. Dafür würde sie nach München zu fahren und bei Johannes einzubrechen. Birta wendet ein, dass sie weiß, wie Hannah mit vollem Namen heißt und wo sie wohnt, so dass dies hinfällig wäre. Trotzdem gibt die Thorstochter zu, dass der Fenriswelpe einen Hinweis auf Gullveig liefern könnte. Sie wartet aber auch auf die Zwerge, da sie noch einmal mit ihnen über die Riesin reden möchte. Außerdem stellt Birta klar, dass die Gruppe sich nicht trennen soll, damit sie durch ihre Fähigkeiten erkennen kann, wenn sie potentiell Gullveig gegenüberstehen.
  • Währenddessen verschafft sich Desmond auf Delysias Bitte hin einen Überblick über die Unterhaltskosten von Greystoke Castle. Er soll sich erste Möglichkeiten überlegen, wie zumindest ein Teil der Kosten gedeckt werden könnten. Dabei erhält Desmond von seiner Mutter einen Anruf und den Auftrag, nach Alesia in Frankreich zu reisen. Er darf sich aber durchaus etwas Zeit lassen. Als Delysia ihm vom Plan mit Hannah erzählt, sagt er zu, das Foto an seine Kontakte zu geben, würde aber dennoch gerne kurz nach München. Das könne man ja mit der Reise nach Alesia verbinden.
  • Birta trainiert mit Herakles, der sie an den Rand ihrer Kräfte bringt. Desmond trainiert währenddessen freiwillig am Sandsack und verausgabt sich dort ebenfalls, obwohl er ursprünglich wenig Sinn in einem Kampftraining gesehen hatte. Delysia untersucht währenddessen die Räumlichkeiten des Schlosses und richtet sich dann im Musikzimmer ein. Birta kann ein Lied von Herakles diplomatischen Feingefühl singen - aber massieren kann er.
  • Delysia fragt Sarah Dunn, ob sie sich vorstellen könnte, Greystoke Castle von Miami aus mit zu managen und gegebenenfalls Events auch zu organisieren. Sie sagt zu. Außerdem schickt sie Delysia einen Zeitungsartikel, in dem vom Ableben eines bekannten Kinderschänders berichtet wird.
  • Am nächsten Morgen bestellt Herakles Delysia und Birta in den alten Sportraum zum Ringen. Er möchte sich ansehen, was er bei den beiden Götterkindern trainieren muss.

XPBearbeiten

keine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki