FANDOM


Anwesende Spieler/CharaktereBearbeiten

GeschehnisseBearbeiten

OrteBearbeiten

Portland, OR


ZeitBearbeiten

kurz nach Springbreak 2010


Allgemeine VorkommnisseBearbeiten

  • Diane musste kurzfristig zu einer Familienfeier.
  • Gloria und Peaches geben eine Vermisstenanzeige für Damian bei der Polizei auf.
  • Wildrose bricht bei Ceallagh Mac Conmara ein und begrüßt ihn in Portland mit einem frischen Kuchen. Sie läd ihn zum Abendessen bei ihrer "Prinzessin" in die Villa ein.
  • Ceallagh lernt so Gloria, Xin, David, Sofia und Peaches kennen. Kurzerhand wird er in das freie Zimmer in das Anwesen einquartiert. Irgendeinen Grund muss es haben, dass er hier ist.
  • In der St. Patricks Cathedral soll eine Statue der Heiligen Maria angefangen haben, Blut zu weinen. Die Götterkinder machen sich auf dorthin, um sich die Statue mit vielen Schaulustigen anzusehen. David darf vorerst keine Probe des Blutes nehmen, um es wissenschaftlich zu dokumentieren. Auch vor dem Büro des Erzbischofs ist eine Schlange. Nach einem kurzen Telefonat bekommt Gloria einen Termin für in zwei Tagen, sodass eine Abordnung des Vatikans die Echtheit bestätigen kann. Angeblich wäre sie dann die erste Presse, mit der der Erzbischof spricht. Als David kurz mit der Pressestelle des Vatikans spricht, wird ihm weder verneint noch bejaht, dass eine Abordnung unterwegs nach Portland sei, um die Echtheit zu verifizieren.
  • Peaches, Gloria, Xin und Sofia erhalten eine Einladung des chinesischen Botschafters zu einem Abendessen in Portland.

XPBearbeiten

Sofia, Xin, Kalle und Gloria 5 // David 7

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki