FANDOM


HintergrundBearbeiten

Datei:Luana Ranoccia.jpg

Luana Ranoccia ist eine Geschäftsfrau die es mit einigen Unternehmungen zu einem beachtlichen Wohlstand gebracht hat. Neben einer eigenen Modefirma und verschiedenen Beteiligungen bei namhaften Firmen, ist sie vor Allem für ihr soziales Engagement bekannt. Momentan wohnt sie meist in einer beachtlichen Villa vor den Toren Mailands. Dort finden häufig auch ausschweifende Parties statt, zu denen im Garten zu jeder Jahreszeit angenehme Temperaturen herrschen. Ständiger Bewohner der Villa ist außerdem ein zahmes (?) Wildschwein.

Wie die Gruppe herausgefunden hat, ist Luana eine Mänade und Tochter des Dionysos.

BegegnungenBearbeiten

Datei:Thyrsosstab.jpg
  • Während der Mailänder Modewoche wurden Delysia, Birta und Desmond bei Luana als Models vorstellig und unter Vertrag genommen. Dank der Party der Mänade verpassten sie aber ihren dritten Vorstellungstermin. Als Euterpe und Terpsichore vor den Medusen gerettet waren, nahm Desmond beide zu Luana mit in Sicherheit, während sich DelysiaBirta und Johannes um Vitalia Perrone kümmerten.