FANDOM


HintergrundBearbeiten

Dike

Dike ist die griechische Götting der Gerechtigkeit, fairen Urteile und der Rechte, die durch Bräuche und Gesetz geschaffen wurden. Ihre allgegenwärtige Gegnerin ist Adikia (Ungerechtigkeit). Sie wacht über die Taten der Menschen und trägt Zeus heran, wenn ein Richter ungerecht entschied.

Dikes Eltern sind Zeus und Themis. Zusammen mit ihren Schwestern Eunomia und Eirene ist sie eine der drei Horen, Göttinnen der Jahreszeiten und Törhüterinnen des Himmels.

Bekannte KinderBearbeiten

ErscheinungsformenBearbeiten

Dr. Irene DykeBearbeiten

Britische Rechtsanwältin.

BegegnungenBearbeiten

  • Delysia, Birta und Desmond sind ihr begegnet, als sie überwachte, dass die Übergabe von Greystoke Castle "gerecht" über die Bühne ging. Herakles hatte sie darum gebeten. Sie übergab ihre Karte an Delysia und meinte, man könne sie bei Bedarf kontaktieren, wenn man sich ihre Dienste leisten könne. Ein erstes Gespräch könne, je nach Thema, sogar umsonst sein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki