FANDOM


HintergrundBearbeiten

Gorgonen

Die Gorgonen waren einst drei geflügelte Daimon mit schlangen als Haaren. Teilweise wurden die drei Schwestern auch mit Schlangenleibern dargestellt. Sie sind Töchter des Phorcys und der Keto, zweier uralten Meeresgottheiten, die für die Gefahren auf See stehen.

Zu ihren Geschwistern gehören je nach Legende Echidna, Skylla und der Drache Ladon.


MedusaBearbeiten

Medusa war die jüngste und einzig sterbliche der drei Schwestern, bis Athene sie unsterblich machte, indem sie die einst wunderschöne junge Frau in eine Gorgone, ein Monster, verwandelte, weil diese von Poseidon in Athenes Tempel "verführt" wurde.

Der griechische Held Perseus war von König Polydektes beauftragt worden, ihm ihren Kopf zu bringen. Dies gelang Perseus durch die Hilfe der Götter, die ihn mit Spiegelschild, Säbel, geflügelten Stiefeln und Tarnhelm ausstatteten. Als Perseus Medusa köpfe, entsprangen ihr Pegasus und der Riese Khrysaor.


SthenoBearbeiten

Stheno war schon seit ihrer Geburt unsterblich, wurde dann aber von Athene in eine Gorgone verwandelt, weil sie zu Medusa hielt.

Die älteste der drei Gorgonen gilt als bösartiges Monster mit Klauen aus Kupfer, scharfen Fängen und Haaren aus roten, giftigen Schlangen. Sie wird als die unabhängigste und wildeste der drei Schwestern dargestellt, die mehr Männer getötet haben soll als ihre beiden Schwestern zusammen.


EuryaleBearbeiten

Euryale war schon seit ihrer Geburt unsterblich, wurde dann aber von Athene in ein Monster verwandelt, weil sie zu Medusa hielt.

Gemeinsam mit ihrer Schwester Medusa wird ihr nachgesagt, dass sie die Kraft hatte, die in Stein zu verwandeln, die sie ansahen. Angeblich belohnt Euryale deshalb denjenigen, der sie nicht beachtet. Bekannt ist sie auch für haarsträubendes Gebrüll. 

Eines ihrer Kinder war Vitalia Perrone.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki