FANDOM


HintergrundBearbeiten

Datei:Cuauhtemoc.jpg

Cuauhtemoc ist Häuptling und Schamane des Pipil-Stammes im Urwald von Honduras, bei dem Sofia und Hernan eine Zeit gelebt haben um ihre Studien zu betreiben.

Nachdem die zwei Fremden zuerst misstrauisch beäugt wurden, entwickelte sich ein freundschaftliches Verhältnis. Dazu trugen auch maßgeblich die Sprachkenntnisse der beiden bei, ähnelt die Pipil-Sprache doch sehr dem Nahuatl.

Cuauhtemoc ist ein sehr spiritueller, freundlicher, liebevoller und traditioneller Mensch. Er bezeichnete Sofia schon damals als Tochter der großen Katze, was diese aber nur als Hinweis auf ihre Jaguarforschung sah, die sie dort betrieb.